Content Top

Interview mit Frauenblog.ch :-)

Name: Enza Cipolla
Alter:
fragt man(n) eine Frau nicht ;-)
Wohnort: Jaberg
Beruf: selbständig
Interessen: Lesen, das Leben
.
Blog: FrauenBlog – für Macherinnen und Macher
Blog seit: haben meine Schwester und ich im Februar 2011 übernommen
Blog Artikel: alles was sich im Fokus der Frau bewegt. Wir haben über 40 Kategorien
(Alleinerziehend, Beruf, Engagement, Familie, Frau, FGM, Gleichberechtigung&Gleichstellung, Kinder, Leben, Mann, Politik, Versicherungen, uvm.)
.
.
.
unique visits/Tag: ca. 250
Seitenaufrufe/Tag: ca. 300
Traffic/Monat: 5000 bis 6000
Page Rank: 4
Alexa Backlinks: Alexa Ranking ca. 216‘000
Twitter Follower: 544
FB-Fans: FB-Freunde 827
andere Webauftritte:
www.frauenvorsorge.ch
.
.
.
.
.
.
.
.
.
1.) Heydihoh. Frauenblog.ch lautet das gute Stück. Wie fing das damals alles an und was steckte dahinter bei dem Grundgedanken, solch einen Blog in`s Leben zu rufen?
Wir verdanken FrauenBlog unserer Vorgängering die die Idee dazu hatte. Wir durften FrauenBlog im Jahr 2011 übernehmen und haben ihre Idee weitergesponnen und arbeiten permanent daran FrauenBlog spannender und interessanter zu machen. FrauenBlog soll nicht ein „normales“ Frauenportal sein wo nur über Mode&Lifestyle geschrieben und Gossip betrieben wird. FrauenBlog ist vielseitig wie Frauen im wahren Leben eben sind: vielseitig und vielschichtig und sicher nicht oberflächlich.
.
.
.
2.) Eigentlich handelt es sich bei eurem Blog um ein komplexes Thema. Liege ich da richtig? Gleichstellung zwischen Mann und Frau am Arbeitsmarkt und auch außerhalb etc.?
Klar, der Name FrauenBlog bringt einen automatisch dazu zu denken das hier nur über Gleichstellung und Gleichberechtigung berichtet wird. Dem ist aber nicht so.
.
Entgegen vielfach gelebter Vorurteile, bedeutet die Titelwahl *FrauenBlog* die diesem Webblog zugrunde liegt nicht, dass Männer ausgegrenzt werden. Im Gegenteil. Wie der Slogan: für Macherinnen und Macher klar und deutlich aussagt, sind Männer willkommen hier Ihre Meinungen und Ansichten zu bloggen. FrauenBlog soll als Plattform und Treffpunkt dienen für Menschen, die den Meinungsaustausch zwischen Frauen und Männer fördern wollen! FrauenBlog lädt Frauen und Männer ein, öffentlich und realitätstreu ihre Anliegen zu bloggen. Die Macherinnen von www.frauenblog.ch sind überzeugt, dass ein ehrlicher Meinungsaustausch zwischen Frauen und Männer gleichermassen, in der jetzigen Zeit, nötiger ist denn je.
.
.
.
3.) Wie geht ihr vor, um Besucher am Blog zu generieren? Optimiert ihr auf SEO oder nutzt ihr eher die sozialen Communities?
Wir betreiben FrauenBlog nebenbei. Eine Leidenschaft die uns ermöglicht den Fokus auf dies und das zu richten, auf die Dinge die uns im Alltag begegnen und beschäftigen. Wir nutzen Twitter und Facebook, jedoch aus Zeitgründen nicht so sehr wie FrauenBlog es eigentlich verdient. Unsere Haupttätigkeit ist www.frauenvorsorge.ch. Wie ihr feststellen könnt, wir haben uns der Thematik „Frau“ mit Herzblut verschrieben. :-)
.
.
.
4.) In der Schweiz gibt`s keine Impressum-Pflicht?
Bei uns ist er (noch) etwas versteckt: http://www.frauenblog.ch/info/
.
.
.
5.) Was gibt`s sonst noch über Frauenblog.ch zu erfahren?
Einfach reinschauen und am besten MITMACHEN!
.
.
.
6.) Danke für das Interview und alles gute weiterhin. :-)
Danke gleichfalls !
.
.
.
.
.
Meine Impressionen zum Interview
Tolles Interview mit klaren Statements. ;-)
Frauenblog polarisiert und das auch aus gutem Grund. Also ich guck immer wieder mal, was ihr so schreibt. ;-)
.
.
.
.
.
.
.

Author Box Left

Über den Autor

Blogger, Webdesigner, SEO und dem Bereich Online Marketing an sich sehr angetan. Wir leben in einer Zeit, in welcher wir Zeugen werden, welche immensen Ausmaße das Internet annimmt und der Hype ist noch lange nicht vorbei. :-)

Kommentare 6

  1. Finde das Interview auch toll und Frauenblog sowieso :-)

  2. Dana says:

    Ich liebe diesen Blog, die haben wirklich immer klasse Themen super das Ihr den hier vorstellt !!

  3. jop ich auch :)

  4. P. S.: Ein Frauenblogg – auch für Männer, das finde ich klasse!

  5. Freut mich zu lesen. :-)

  6. Interessantes Interview. Interessantes Blog. Werde dort vielleicht mitmachen.

    Liebe Grüße
    Renate

Schreibe einen Kommentar!

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

Diese Tags sind erlaubt.

Content Bottom || Content Bottom Full Width