Content Top

Interview mit http://uberqualifiziert.wordpress.com

Name: Ü-Man (aka Inishmore)
Alter: im besten Superheldenalter
Wohnort: Saarland
Beruf: Überqualifiziert
Interessen: Heldentum, sein Hund Nutzlos, Geschichten, die man in einem Comic verwursten kann, Absagen

Blog: http://uberqualifiziert.wordpress.com
.
unique visits/Tag: unter 10 – hängt damit zusammen, dass Ü-Man seit ein paar Monaten auch auf meinem Hauptblog veröffentlicht wird.
Seitenaufrufe/Tag: wohl nicht viel mehr
Traffic/Monat: trau ich mich gar nicht hinzuschreiben
Page Rank: Nicht sehr hoch. Eher niedrig. Sehr niedrig. Schätz ich mal.
.

Was gibt es sonst noch so über dich zu erfahren? :-)
Die Abenteuer von Ü-Man sind eher ein Nebenprojekt, das zunächst meinen Frust bei der Jobsuche abbilden sollte (schau dir nur mal den allerersten Strip an). Im Laufe der Zeit nutzte ich meine Superhelden-Alter Ego, um auf satirische Art zu aktuellen Themen meinen Senf abzugeben. Mein Hauptblog ist Inishmores Blick auf die Welt, zur Fußball-WM bzw. EM schreib ich noch das unfassbar kompetenzfreie WM-bzw. EM-Tagebuch.

Ü-Mans Karrierehöhepunkte (Achtung, Selbstbeweihräucherung) waren sicherlich seine Auftritte bei:
Spiegel Online (http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0,1518,433968,00.html)
Gizmodo (http://www.gizmodo.de/2006/08/09/uberqualifiziert_beschaftigung.html)
Bildblog in der Linkabteilung (http://www.bildblog.de/links.html)
YuccaTree (liebe Grüße)


.
.
.

1.) Ü-Man scheint ja ein immens tolles Projekt zu sein. Wie ist es dazu gekommen und wie lange existiert dein Blog nun schon?
Wie erwähnt war das Projekt zunächst hauptsächlich ein Ventil für den angestauten Bewerbungsärger (vor allem, wenn das Thema Überqualifikation anstand). Ich sag immer: wenn du den Humor verlierst, verlierst du das Spiel des Lebens. Der erste Strip ging am 2. August 2006 online. Damit wird Ü-Man in diesem Jahr schon 4 Jahre, was für Blogmaßstäbe schon durchaus alt ist. Darf ich ihm gar nicht sagen.
.
.
.
2.) Worum dreht es sich denn eigentlich bei Ü-Man?
Kurzgefasst: Ü-Mans Suche nach einem Job, seine zahlreichen glorios gescheiterten Versuche und seine Ansichten zu aktuellen Themen
.
.
.
3.) Hast du alles selbst gezeichnet? Ist ja der Hammer. :-)
Ist es nicht. Da muss ich dich leider enttäuschen. Und jetzt alle so… oooh.
Ich bin nur für die Texte zuständig, die Figuren stammen aus der Comicgeneratorenwebseite stripcreator.com, die ich auch in der Blogroll verlinkt habe. Ü-Man heißt dort schlicht “Captain”, das Zeichen auf seiner Brust sieht aber wie ein stilisiertes Ü aus und so wurde die Figur geboren. 
.
.
.
4.) Hast du dich noch nie mit dem Gedanken gespielt, Comic-Hefte auf den Markt zu bringen? Vielleicht wirsd du ja dadurch reich und berühmt? :-)
Aus dem oben erwähnten Grund nie. Abgesehen davon, dass ich an dem Appeal für den Comicmarkt zweifele, müsste ich mir zuerst die Rechte an der Figur sichern. Der Inhaber von stripcreator hat nichts dagegen, dass der Charakter für einen privaten, nicht gewerblichen Blog verwendet wird. Vielleicht lasse ich mir, wenn ich Ü-Man in Rente geschickt habe, mal einen Kalender mit den mittlerweile über 100 Strips drucken – so als Erinnerungsstück.
.
.
.
5.) Ein Artikel von dir auf http://uberqualifiziert.wordpress.com besteht im Schnitt aus 3 solchen Bildern. Wie lange benötigst du für solch einen Artikel in etwa?
Da ich ja nichts zeichnen, sondern nur die Texte verfassen sowie die Figuren und Hintergründe aussuchen muss, dauert das gar nicht so lange von der Idee bis zur Realisierung. Aufwändiger ist es da schon, ein passendes Thema zu finden. Weil ich aktuell nur noch einen Comic pro Monat veröffentliche, habe ich in der Hinsicht genügend Zeit. Wenn ich mich dann an die Umsetzung mache, benötige ich etwa 30 Minuten, eventuell länger, wenn ich an den Texten herumfeile.
.
.
.
6.) Hast du deinen Blog schon genügend promotet? SEO funktioniert ja wohl nicht so toll bei deinen Artikeln. Was hast du bisher schon unternommen, um Besucher auf deinen Blog zu bringen? Finde den echt extrem toll. Vor allem eben diese Comiczeichnungen und Textblasen. :-)
Och, ich promote da nichts groß. Bezahlte Werbung schalte ich auch keine. Wenn es den Leuten gefällt, ist mir das schon Lohn genug. Sollte allerdings jemand bei mir anklopfen und so berauscht von Ü-Mans Abenteuern sein, dass er mir Geld nachwirft, um dem Racker einen Job zu verschaffen, würde ich mich nicht wehren. Ich zähle insofern auf dich und dieses Interview ;)
.
.
.
7.) Kennst du noch andere tolle Comicblogs? Solche wie deine eben?
Hoppla, da hast du mich auf dem falschen Fuß erwischt. Es gibt viele großartige Comicblogs da draußen, viel bessere als meiner in jedem Fall. Nur verfolge ich das nicht so sehr. Spontan fallen mir jetzt penny arcade und beetlebum ein. Und nichtlustig natürlich. Aber die lese alle auch viel zu selten.
.
.
.

8.) Ich wollte ja selbst schon einmal solch einen Comic Blog erstellen. Kann jedoch nicht zeichnen. Wie stell ich das dann sonst am besten an? Hast du da Tipps parat? :-)
Du kannst nicht zeichnen? Willkommen im Club! Ich kann natürlich nicht mehr von stripcreator.com weg, weil mir sonst meine Stammcharaktere Ü-Man und sein treuer Hund Nutzlos flöten gehen. Von daher suche ich nicht nach neueren Comicstripgeneratoren. Das Problem mit solchen Programmen ist allerdings, dass du halt ziemlich limitiert bist. Vor allem, wenn keine neuen Figuren und Hintergründe mehr dazuzukommen scheinen. Aber bisher bin ich einigermaßen damit zurecht gekommen, wenn ich auch desöfteren auf die selben Figuren zurückgreifen musste. Es ehrt dich, dass du darüber großzügig hinweggesehen hast ;)
.
.
.
9.) Danke für das Interview und viel Glück mit Ü-Man. Würde dich da evtl. gerne unterstützten, aber alles weitere via E-Mail, bei Interesse. :-)
Gern geschehen. Dir und deinem Blog viel Erfolg. Ü-Man grüßt Österreich.

Post Tags:
Author Box Left

Über den Autor

Blogger, Webdesigner, SEO und dem Bereich Online Marketing an sich sehr angetan. Wir leben in einer Zeit, in welcher wir Zeugen werden, welche immensen Ausmaße das Internet annimmt und der Hype ist noch lange nicht vorbei. :-)

Kommentare 1

  1. Pingback

  2. Robert Stögmann says:

    Welche qualitativ hochwertigen Comicstripgeneratoren gibt es denn da sonst noch so, welche gratis sind? :-)

Schreibe einen Kommentar!

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

Diese Tags sind erlaubt.

Content Bottom || Content Bottom Full Width