Content Top

Interview mit global-records.de

Name: Rene
Alter: 29
Wohnort: Wildeshausen
Beruf: Selbstständiger Blogger
Interessen: Music und das World Wide Web :)
Blog: www.audio-style.de / www.global-records.de / www.houseblogger.de
unique visits/Tag: 2500-3000
Seitenaufrufe/Tag: 5000-8000
Traffic/Monat: siehe oben mal 30 :)
Page Rank: 3, 2, 3
Seitwert: -
FB-Fans: 1383, 577, 6051
Twitter Follower: -
Google + Follower: -
.
.
.
.
1.) Hallo geschätzter Interviewter. Bitte stelle den Lesern auf Blogger-antworten deinen Blog vor und erkläre hierbei, wie dieser zustande kam und welche Themen er behandelt.
Hallo Robert, schön das du wieder Bloggst :)
Also meine beiden Blogs audio-style und global-records.de kennst du ja bereits. Audio-Style ist immer noch ein Musikblog mit mittlerweile über 5000 Artikeln und Global-Records habe ich nun Neuaufgebaut und ist somit seit ca. 4 Wochen ein Lifestyle Magazin und wächst derzeit täglich an.
.
Zwischen dem letzten Interview 2010 und heute hat sich noch eine weitere Seite eingeschmuggelt :) und zwar Houseblogger.de, dort bin ich mittlerweile am aktivsten. Die Seite ist zum größten House Music Magazin Deutschlands geworden. Dort blogge ich aber auch nicht alleine (siehe houseblogger.de/team). Im August feierte Houseblogger den 5. Geburtstag..
Ja richtig gerechnet 2010 ist keine 5 Jahre her. :)
Kurz nach dem Interview damals hab ich den Blog sehr günstig erstanden und dann erfolgreich aufleben lassen.
.
.
2.) Welche Ziele verfolgst du mit Bloggen? Könntest du dir vorstellen, diesen Job hauptberuflich auszuüben oder lautet dein Motto: “Just for fun”?
Ziele verfolge ich eigentlich gar nicht, jedoch bin ich recht ergeizig und somit bin ich mit Erfolgen nie zufrieden. Jedoch freut es immer wenn man große Firmen als Partner bekommt. So zählen zu meinen Werbe und Kooperationspartnern Firmen wie Microsoft, Onkyo, Hercules, House of Marley, Spotify, Teufel und viele weitere Shops.
.
Das größte Highlight beschwerte uns Acer (von denen verlosen wir z.B. derzeit ein Tablet), denn Acer hatte uns nach Taiwan eingeladen zur Computex Messe und den gesamten Trip bezahlt, inkl. Shuttle, Hotel, Partys und so weiter..
Als Aftershow Party gab es für geladene Gäste mal eben DJ Tiesto.
.
.
3.) Welche Blogs liest du gerne und was gefällt dir an deren Blog-Style besonders?
Ich habe so gar keine favoriten, ich lese aber immernoch gerne die kleinen Blogs. Denn die sind natürlich geblieben und nicht so abgehoben wie z.b. ein Peer ( ich denke du weißt welchen Blog ich meine )
Ich find ihn nicht abgehoben, eher sogar sehr menschlich und charakterstark :-)
.
.
4.) Was hältst du von der Blogosphäre und vom Linkgeiz? Ist ja in aller Munde dieses Thema.
Ich bin mit meinen Musikblogs eh in einem sehr schweren Themenbereich, denn man muss sich bei den ganzen Labels durchsetzen und mittlerweile blockieren auch immer mehr Webshops die Musik Keywords. Als wäre das nicht schon schlimm genug ist auch 3 Jahre nach dem ersten Interview der Musikbereich äußerst schlecht bezahlt bei Adsense und co.
.
.
5.) Betreibst du deinen Blog kommerzieller Natur? Falls ja, wie viele Euro erwirtschaftest du hierbei pro Monat und wie stellst du das an
Naja so genau wie früher werd ich heute nicht mehr aber ich lebe von dem was ich da tue. In guten Zeiten legt man was zur Seite damit man in schlechten genug hat :)
.
Man muss aber immer flexibler werden, denn nur noch Bloggen und davon leben geht im Musikbereich nicht mehr auf dauer.. Es sind immer mehr Kundenaufträge dabei.
.
Angefangen hat es mit Webseiten für Freunde und die erzählen es weiter und so weiter :)
Derzeit arbeite ich aber an einem neuen Projekt für mich und das ist das erste seit vielen Jahren das mit Bloggen nichts zutun hat :)
.
.
6.) Wie viele Ausgaben hast du mit deinem Blog und worin bestehen diese?
Ausgaben habe ich eine ganze Menge ( so empfinde ich das zumindest ). Geht natürlich los bei einem Server ( seit neustem ein Server mit SSD Festplatten bei Server4you) dann natürlich das ganze Porto für das ganze verschicken der ständigen Gewinnspiele..
.
Dann kommen bei Houseblogger die Flyer dazu, denn dort sind auch 2 Fotografen aufs Partys unterwegs und machen Partybilder. Die Jungs haben auch ordentliche Hemden an, die natürlich auch ich bezahle..
Auf Großveranstaltungen kommen dann mit Getränken und so schon mal 3 stellige summen zusammen :) (zum Glück sind die nicht so oft )
.
.
7.) Was hältst du vom Thema E-Books. Können Bibliotheken einpacken?
Wenn E-Books dafür gemacht werden würden, wofür sie eigentlich sein sollten und zwar um zu helfen dann sicherlich. Aber leider werden immer mehr E-Books nur noch mit dem Gedanken gemacht mehr Fans bei FB und G+ zu bekommen und viel viel Geld. Also wird viel Blödsinn erzählt oder es ist ne halbe Werbesendung.
.
.
8.) Wie gefällt dir mein Interview-Blog? Was könnte ich verbessern
Du könntest mehr auf die Blogs selber eingehen ( so wie 2010 ) aber ich denke nach 2 Jahren Pause brauchst du erst mal wieder etwas Zeit zum reinfuchsen, dann wird das schon wieder.
Genau :-)
.
.
9.) Danke für das Interview und dir viel Glück weiterhin. :-)
Bitte bitte immer gerne und wehe du hörst wieder auf mit Bloggen. :)
Bis gleich :-)
.
.
H I E R das Interview mit Global.Records von 2010.
Hat sich einiges getan. :-)

Author Box Left

Über den Autor

Blogger, Webdesigner, SEO und dem Bereich Online Marketing an sich sehr angetan. Wir leben in einer Zeit, in welcher wir Zeugen werden, welche immensen Ausmaße das Internet annimmt und der Hype ist noch lange nicht vorbei. :-)

Schreibe einen Kommentar!

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

Diese Tags sind erlaubt.

Content Bottom || Content Bottom Full Width