Content Top

Interview mit delijo.de :-)

Name: Ludger Thernes
Alter: 45
Wohnort: Lindlar (30 km östlich von Köln)
Beruf: Servicetechniker MPB
Interessen: Das Leben! Was soll ich schreiben, großartige Hobbies habe ich nicht. Bin neugierig, gehe sehr offen auf die Leute zu, will mehr erfahren.

Blog: http://www.delijo.de
Blog seit: März 2009, davor hatte ich aber schon mal einen Blog.
Blog Artikel: 1061 Artikel
unique visits/Tag: im Schnitt um die 50
Seitenaufrufe/Tag: etwas mehr?
Traffic/Monat: Das ist eine gute Frage!

Page Rank: 3
Alexa Backlinks: 10?
Twitter Follower: 809
FB-Fans: Eine Fanpage bei Facebook habe ich nicht, dafür aber jede Menge sogenannte Freunde.
Google + Kreise: 1455 Menschen habe ich eingekreist, wenn du das meinst.
andere Webauftritte: Finde ich in der Regel viel interessanter als meinen eigenen. Die Menschen die bloggen sind alle so kreativ, das wäre ich auch gerne.
.
.
.
.
1.) Bitte erzähle uns ein wenig darüber, wie dein Blog damals zustande kam.
Wie fing das alles an?
Mit einem Ei. Ja wirklich! Mein erster Blog hieß “hartgekochtes” und hatte als Logo so kleine Eierkopp-Strichzeichnungen. Die finden sich auch heute noch auf meinem aktuellen Blog in manchen Artikeln wieder. Mein Twitter-Account heißt heute noch so (@hartgekocht).
.
Ansonsten fing alles an mit Webspace meines Anbieters und meiner Neugier. Meine erste Website erstellte ich mit NOF, sehr rudimentär, sehr naiv, sehr diletantisch, aber wenigstens ohne blinkende Einhörner oder mehr als drei Farben – wenn du verstehst was ich meine.
.
.
.
2.) Welche Erfolge konntest du mit deinem Blog bisher erzielen und wie hat sich dein Blog an sich im Allgemeinen entwickelt?
Erfolge? Erfolge? Ich habe beim schreiben sehr viel über mich selbst gelernt, übers Leben und über die Menschen. Auch konnte ich ein paar Leute übers Netz kennen und schätzen lernen, die ich aber leider immer noch nicht im realen Leben getroffen habe. Das muss ich noch ändern.
.
.
.
3.) Optimierst du deine Artikel auf SEO oder hältst du eher mehr von sozialen Portalen?
Bei mir werkelt natürlich Wpseo und die ein oder andere Maßnahme um meinen Blog für die sozialen Netze schmackhaft zu machen habe ich auch ergriffen. Aber das ist doch langweilig. Lass uns über was anderes reden. Ich bin zum Beispiel mit der tollsten Frau der Welt verheiratet – DEM PRACHTWEIB! Seit 21 Jahren schon! Wir haben drei fantastische Kinder die langsam flügge werden. Das Leben, also das reale, ist übrigens toll! Viel toller als die meisten Menschen denken. Man muss es nur erkennen.
.
.
.
4.) Betreibst du deinen Blog kommerziell und falls ja, wie viele Euro nimmst du hierbei, im Schnitt, monatlich ein?
Nein, ich verdiene kein Geld mit meinem Blog. Früher schrieb ich Artikel für Trigami, aber das ist lange her. Habe ich eigentlich schon erwähnt das ich für mein Leben gerne halbe Hähnchen esse, vorzugsweise mit großen Fritten und jede Menge Majo? Ja, tue ich. Dadurch bin ich auch etwas zu klein für mein Gewicht.
.
.
.
5.) Was hältst du an sich von der deutschsprachigen Blogosphäre?
Mittlerweile viel zu kommerziell. Ich vermisse die alten Zeiten wo jeder einfach schrieb was so bei ihm passiert, so richtige Online-Tagebücher halt. Die meisten der aktuellen Blogs haben doch nichts mehr mit der Grundidee gemein. Das finde ich sehr schade und ehrlich gesagt langweilt es mich überall nur Artikel über aktuelle Themen aus Wirtschaft, Politik oder Gesellschaft zu lesen anstatt privaten Kram. Aber vielleicht verfolge ich auch einfach nur die falschen Blogs.
.
.
.
6.) Gibt`s andere Blogs, welche du so mitverfolgst und falls ja, welche?
Die gibt es. Meine absoluten Favoriten sind die privaten Weblogs aus meiner Blogroll. Besonders hervorheben müßte ich da Barbara und den Hans. Das sind auch Blogs der ersten Stunde.
.
.
.
7.) Hast du Tipps und Tricks für neue Blogger parat? :-)
Nö! Oder vielleicht doch. Schreibt einfach drauf los wenns euch hilft. Macht euer Ding und hört nicht darauf was andere von euch oder eurem Blog halten. Das hindert nur beim schreiben. Ich kann ein Lied davon singen.
.
.
.
8.) Danke dir für das Interview :)
Ja bitte gerne!
.
.
.
.
.
Meine Impressionen zum Interview
Da hat mal jemand meine Frage mit “andere Webauftritte” anders beantwortet. Gefällt mir. :-)
.
Jaja die guten alten Trigami Zeiten. ;-)
.

Author Box Left

Über den Autor

Blogger, Webdesigner, SEO und dem Bereich Online Marketing an sich sehr angetan. Wir leben in einer Zeit, in welcher wir Zeugen werden, welche immensen Ausmaße das Internet annimmt und der Hype ist noch lange nicht vorbei. :-)

Kommentare 2

  1. Wir Menschen sind schon schlau und klug. ;-)

  2. Luigi says:

    Und das obwohl ich genau wusste wie die Frage gemeint war.

Schreibe einen Kommentar!

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

Diese Tags sind erlaubt.

Content Bottom || Content Bottom Full Width