Content Top

Im Interview mit graphische-novellen.blog.de “weil ich Comics seit meiner Kindheit gerne lese”

Name: Comicleserin.
Alter: 45
Beruf: Angestellte.
Wohnort: Hessen
Interessen: Lesen, Comic lesen, bloggen, Laufen, Internetten und so.

Blog: http://graphische-novellen.blog.de
unique visits/Tag: ca. 60
Seitenaufrufe/Tag: ca. 120
Traffic/Monat: 2500 aufwärts
Page Rank: 3
.

.
.
.
1.) Guten Tag. Wie lange betreibst du deinen Blog nun schon und wie kommt man auf die Idee, einen Comic Blog zu erstellen?
Ich habe im Mai 2006 damit angefangen über Comics zu bloggen. Damals gab es kaum deutschsprachige Comicblogs – lass es 4 Blogs gewesen sein.
Über Comics schreibe ich, weil ich Comics seit meiner Kindheit gerne lese. Ich bin also Comic-Fan und schreibe über mein Hobby.
.
.
.
2.) Was hältst du denn eigentlich von der Blog Community im deutschsprachigem Raum? Vor- u. Nachteile bitte. :-)
Es gibt recht interessante Blogs, die Themen aufgreifen, die mich interessieren.
.
.
.
3.) Welche Ziele hast du dir mit deinem Blog gesteckt? Wie weit rauf solls gehen? :-)
Ziele sind relativ. Für mich ist das Blog immer noch und auch eine Art Tagebuch: ich stelle dar, was mir in Bezug auf Comic-Kunst so begegnet. Und das tu ich mir zur Freude. Interessierte und Aufgeschlossene für die Comic-Welt sind herzlich willkommen.
.
.
.
4.) Wie viele aktive gut geführte Comic Blogs gibts denn eigentlich im deutschsprachigem Raum? Gibts da ein Konkurrenzdenken?
Als ich im Januar dieses Jahres auf der Suche nach deutschsprachigen Comic-Blogs war http://graphische-novellen.blog.de/2010/01/27/besuch-deutschsprachige-comicblogs-7886632/, fanden sich letztendlich 33 Blogs – bloggende Comic-Verlage und –Läden mitgezählt.
Aber die Anzahl ist im Fluss, mal sind es mehr, mal weniger Comic-Blogs.

Da das Lesen von Comics schon etwas Besonderes bedeutet und noch ein Nischendasein im Kulturbereich führt, erlebe ich eher Aufgeschlossenheit und Spaß statt Verbissenheit und Konkurrenzdenken an der Sache.
.
.
.
5.) Gibt es viele Comic Conventions und dergleichen? Bist du dort selbst anwesend?
Es gibt in Amerika einige Conventions. In Europa ebenso. In Deutschland ist Erlangen recht bekannt. Dieser so genannte Comic-Salon findet alle zwei Jahre statt. Und nein, ich war dieses Jahr nicht dort.
Und wenn die Buchmessen (Frankfurt, Leipzig) dazu gezählt werden, so bin ich dann recht gern auf der Frankfurter Buchmesse zugegen.
.
.
.
6.) Betreibst du deinen Blog kommerziell? Falls ja, wie viele Euro kannst du im Schnitt pro Monat erwirtschaften? Welche Möglichkeiten gibt es hierbei für uns Blogger?
Ich betreibe meinen Blog privat als Hobby.
.
.
.
7.) Welche Comics sind denn zur Zeit in? Also welches sollte ich mir zulegen, wenn ich das nächste mal im Fachhandel bin? Bin ja in dieser Hinsicht ein Laie. :-)
Comic-Lesen ist Geschmackssache. Und der ist ja bekanntlich recht unterschiedlich.
Ich denke, welche Comics phasenweise immer „gut gehen“ in der Wahrnehmung von noch nicht Comic-Fans, sind die Comics, die verfilmt wurden. Nur bei so manchen kann ich sagen: das Comic ist dann doch besser als die Verfilmung. ;-)
.
.
.
8.) Betreibst du sonst noch andere Blogs?
Ja.
.
.
.
9.) Kanntest du http://blogger-antworten.com eigentlich schon? Was könnte ich verbessern?
Nein, ich kannte den Blog noch nicht.
Ich finde, es ist ein schönes Konzeptblog, dass du auf die Beine gestellt hast.
.
.
.
10.) Danke dir und viel Glück weiterhin. :-)
Danke. Dir auch. :-)

Author Box Left

Über den Autor

Blogger, Webdesigner, SEO und dem Bereich Online Marketing an sich sehr angetan. Wir leben in einer Zeit, in welcher wir Zeugen werden, welche immensen Ausmaße das Internet annimmt und der Hype ist noch lange nicht vorbei. :-)

Kommentare 2

  1. Danke dir,

    freut mich, dass dir mein Blog-Konzept gefällt. Mir auch. :-)

  2. Hallo Robert,
    schön, dass es dir wieder besser geht.
    Und danke für das Interview.
    Ich finde deine Blog-Idee sehr spannend und informativ. :)

Schreibe einen Kommentar!

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

Diese Tags sind erlaubt.

Content Bottom || Content Bottom Full Width