Content Top

Interview mit trampelpfade.com

Name: Mella
Alter: 38
Wohnort: Wasserburg am Inn
Beruf: Versicherungskauffrau
Interessen: Lesen, Stricken, Erziehung, Ernährung und und und

Blog: www.trampelpfade.com und www.buchkritik.org
Blog seit: Trampelpfade seit 13.6.2009 und Buchkritik. Seit 21.01.2012
Blog Artikel: 1.121 auf Trampelpfade
unique visits/Tag: 37 / 32
Seitenaufrufe/Tag: 58/ 64
Traffic/Monat: 968

Page Rank: 3 und Buchkritik 2
Twitter Follower: 259
FB-Fans: trampelpfade ist in Facebook kaum aktiv 65 und Buchkritik 268
Google + Kreise: ich bin in 418 Kreisen
andere Webauftritte: nicht erwähnenswert, gehören alle meinem Mann ;-)
.
.
.
.
1.) Hallo Melanie, Inhaberin von Trampelpfade.com. Bitte erzähle uns wie dein Blog damals zustande kam und was es damit auf sich hat. :-)
Puh, damals habe ich mich mit HTML und CSS beschäftigt und habe einen Einstieg in CMS und Co gesucht WordPress hat sich angeboten und ich bin ein Fan von learning by doing, also anzuwenden, was ich theoretisch lerne.

Zudem war es auch eine sehr intensive Zeit, was meine Kinder anbelangt und so wurde WordPress für mich zu einem Medium über einige Dinge zu schreiben, die mich sehr beschäftigt haben. Schulsituation und Co. Oft bekam ich dort plötzlich hilfreiche Tipps oder auch mal eine andere Sichtweise aufgezeigt. Dann kamen bald Bücher und Essen dazu und ich habe sicher noch mehr ausprobiert. Als Trampelpfade.com dann zu buchlastig wurde, habe ich diesen Bereich in Buchkritik.org ausgelagert. Dort findet dann auch mein jährliches Buchwichteln statt, welches einen immer größeren Zulauf genießt.
.
.
.
2.) Was ist eigentlich Networked Blogs?
Networked Blogs ist eine Plattform, die meinen Feed in Facebook integriert, ohne dass Facebook in meinen Blog eingreift (mag die Plugin-Lösungen irgendwie nicht wirklich ) Ist kostenlos und funktioniert ganz gut. Und,dass zusätzlich noch Abonennten den Blog sogar über Networked Blogs verfolgen können.
.
.
.
3.) Habe gesehen, dass du ebenso am Webmaster Friday teilnimmst. Was hältst du an sich von diesem Projekt und der deutschsprachigen Blogosphäre im allgemeinen?
Ich finde den Webmaster-Friday sehr wichtig, da man da recht schnell andere Blogs kennen lernt und faszinierend, wie viele verschiedene Punkte, Ansäte und Meinungen oft zu einem Thema auftauchen. So erweitert man ganz leicht seinen Horizont. Die deutsche Blogosphäre zeigt sich leider manchmal sehr einseitig. Oft bleiben so Grüppchen untereinander. Durch einige meiner Aktionen und auch durch Buchkritik bin ich in einer Gruppe netter Menschen gelandet Leider kommen kaum welche dazu, was ich recht schade finde. Am ehesten passiert es dann durch Buchwichteln, wo dann wieder neue Blogger, Leser und Leute sich einfinden.
Insgesamt sehe ich aber, dass Buchblogger, Beautyblogger, Handarbeitstanten und eben auch die SEO-Blogs und technische Blogs meist untereinander bleiben. Ich glaube, ich bin ein Exot, weil ich bei vielen mitlese und irgendwie bei vielen Bereichen zugehöre. Ich kenne noch ein, zwei andere Blogs, bei denen das auch so ist, doch ist das leider die Ausnahme. Der Webmaster-Friday gibt hier aber die Möglichkeit gruppenübergreifend mitzumachen, auch wenn die Themen manchmal recht technisch sind. So lernt man wieder tolle Blogs kennen. Daher finde ich es auch so wichtig, gute und ausführliche Artikel dort zu schreiben und mir Mühe dabei zu geben.
.
.
.
4.) Wie optimierst du auf SEO oder interessieren dich diese 3 Buchstaben nicht die Bohne? ;-)
Meine Blogs optimiere ich gar nicht. Nun ja, ich nutze WP-Seo und das war es. Die Zeit für die Optimierung nutze ich eher für die Projekte meines Mannes.
Leider sieht man das auch an den Besucherzahlen bei den Blogs.
.
.
.
5.) Was gibt`s sonst noch so über dich als Person oder deine Blogs zu erfahren? :-)
Ähm, was willst Du noch wissen? Dass mein Leben nicht gerade langweilig ist, kann man glaube ich auf meinen Blogs gut erkennen. Dass ich zuverlässig bin und immer wieder neue Wege gehe. Auch.
Sonst – momentan ist es etwas ruhiger, weil ich Vollzeit in meinen alten Job zurück kehre und – klar kurz vor Weihnachten – wieder das Buchwichteln angelaufen ist. Hier sind die Teilnehmerzahlen allerdings echt großartig, worüber ich auch total stolz bin (aktuell 77 Teilnehmer und die Anmeldung ist noch länger offen)
.
.
.
6.) Danke dir für das Interview :)
Danke, Dir auch. Ich habe mich total über die Anfrage gefreut und ich hoffe, vor lauter Aufregung, dass ich interviewt werde, habe ich nicht zu viel geplappert.
.
.
.
Eine Idee vom Interview Blog, Blogger-antworten.com

Author Box Left

Über den Autor

Blogger, Webdesigner, SEO und dem Bereich Online Marketing an sich sehr angetan. Wir leben in einer Zeit, in welcher wir Zeugen werden, welche immensen Ausmaße das Internet annimmt und der Hype ist noch lange nicht vorbei. :-)

Kommentare 0

Schreibe einen Kommentar!

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

Diese Tags sind erlaubt.

Content Bottom || Content Bottom Full Width