Content Top

Interview mit lesen.abs-textandmore.de

Name: Ann-Bettina Schmitz
Alter: k. A.
Wohnort: Aachen
Beruf: Texterin, Übersetzerin
Interessen: Mein Hund, Lesen, reiten, Tiere, Natur-, Umwelt- und Tierschutz, erneuerbare Energien, Politik

Blog: ABS-Lese-Ecke http://lesen.abs-textandmore.de
Blog seit: Anfang September 2013
Blog Artikel: 19
unique visits/Tag: 11
Seitenaufrufe/Tag: unbekannt
Traffic/Monat: seit Anmeldung bei Bloggerei 441 Besucher in ca. 6 Wochen

Page Rank: 0
Alexa Backlinks: unbekannt
Twitter Follower: bin nicht auf Twitter
FB-Fans: bin nicht auf Facebook
Google + Kreise: 0
andere Webauftritte: http://www.abs-textandmore.de
.
.
.
.
1.) Bitte erzähle uns ein wenig darüber, wie dein Blog damals zustande kam.
Wie fing das alles an?
Ich fand Blogs spannend und wollte auch selber einen aufsetzen. Der sollte einerseits ein mich interessierendes Thema haben und andererseits auch als Werbung für mein Hauptgeschäft (Texten, Übersetzen) dienen können. Da lag ein Literaturblog nahe. Ich lese seit meiner Kindheit unheimlich viel und gerne und schreibe auch hin und wieder mal selber (privat) eine kleine Geschichte. Außerdem passt Literatur gut zum Thema “texten und übersetzen”.
.
.
.
2.) Welche Erfolge konntest du mit deinem Blog bisher erzielen und wie hat sich dein Blog an sich im Allgemeinen entwickelt?
Ich bin im Moment total begeistert. 11 Visits/Tag sind zwar absolut betrachtet nicht unheimlich viel – aber es gibt den Blog ja erst ein paar Wochen und das Thema spricht sicher auch nicht jeden an. Daher bin ich mit der Entwicklung bisher recht zufrieden. Ich habe auch schon einige sehr positive Rückmeldungen von Blog-Besuchern bekommen. Das freut mich natürlich sehr.
.
.
.
3.) Optimierst du deine Artikel auf SEO oder hältst du eher mehr von sozialen Portalen?
Ich optimiere nicht auf SEO, die Beiträge werden schließlich für die Leser, nicht für die Suchmaschinen, geschrieben. Da mache ich lieber auf XING für den Blog Reklame, melde ihn in allen möglichen Blog-Verzeichnissen an, nehme am Webmaster Friday und am Blogzug teil. Außerdem nehme ich mir möglichst jeden Tag etwas Zeit andere Blogs zu besuchen und dort zu kommentieren.
.
.
.
4.) Betreibst du deinen Blog kommerziell und falls ja, wie viele Euro nimmst du hierbei, im Schnitt, monatlich ein?
Bisher kann ich die ABS-Lese-Ecke noch nicht wirklich kommerziell nutzen. Bin zwar im Amazon-Programm drin, habe darüber aber noch keine Einnahmen. Dafür sind es wohl noch entschieden zu wenige Besucher. Ich hoffe aber, dass sich das noch ändert.
.
.
.
5.) Was hältst du an sich von der deutschsprachigen Blogosphäre?
Ich finde die deutsche Blogosphäre hoch interessant. Sie ist sehr vielfältig. Natürlich ist die Qualität der Blogs sehr unterschiedlich aber es gibt eine Menge sehr guter Blogs.
.
.
.
6.) Gibt`s andere Blogs, welche du so mitverfolgst und falls ja, welche?
Selbständig im Netz ist ein Blog mit unglaublich viel sehr nützlicher Information und dazu auch noch sehr lesbar und verständlich geschrieben. Eigentlich schon fast ein Muss für jeden Blogger.

Webmaster Friday: Bringt immer wieder interessante Fragestellungen, die nicht nur neue Ideen für den eigenen Blog und mehr Besucher sondern auch Kontakte zu anderen Bloggern.
.
Divas Anekdoten – ein Hundeblog, der ständig nette kleine Geschichten bringt. Für mich als Hundefan ein echter Spaß.
.
Püfferkes unf Leberkäs – wie der Name schon andeutet, geht es hier ums Essen. Dr Blog bringt super tolle Rezepte.

.
.
7.) Hast du Tipps und Tricks für neue Blogger parat? :-)
Na ja, so viel Erfahrung als Bloggerin habe ich ja noch nicht. Aber ich denke es ist erst mal wichtig, mit anderen Bloggern in Kontakt zu kommen und den eigenen Blog bekannt zu machen. Wenn ihn niemand besucht, wird auch der schönste Blog schnell uninteressant.
.
.
.
8.) Danke dir für das Interview. :)
Ich danke auch für die Möglichkeit mich und die ABS-Lese-Ecke hier vorzustellen.

Author Box Left

Über den Autor

Blogger, Webdesigner, SEO und dem Bereich Online Marketing an sich sehr angetan. Wir leben in einer Zeit, in welcher wir Zeugen werden, welche immensen Ausmaße das Internet annimmt und der Hype ist noch lange nicht vorbei. :-)

Kommentare 0

Schreibe einen Kommentar!

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

Diese Tags sind erlaubt.

Content Bottom || Content Bottom Full Width