Content Top

Wie wird man Blogger?

Ich kann von mir selbst nun nicht behaupten, dass ich gerne im Rampenlicht stehen möchte.
Obendrein würde ich mich keineswegs als mitteilungsbedürftig beschreiben. Via Facebook stelle ich nur sehr wenige Bilder, Texte oder Videos online. Dennoch hat sie es mir angetan, die Materie des Bloggings. In diesem Artikel möchte ich euch erklären, warum dem so ist? ;-)
.
.
.
.

Wie wird man Blogger – zu meiner Person
Eigentlich interessieren mich Tageszeitungen, Klatsch und Tratsch so genau die Bohne. Was interessiert es mich, ob der B-Promi im Promi-DSDS die Flocke machte? Ich bin da wohl anderer Natur, als viele meiner Mitmenschen, aber das ist doch auch ok so.
.
Hingegen kenne ich mich besten`s in der Welt des World Wide Web aus.
Die neuesten Errungenschaften im WWW, stylische schräge Gadgets und dergleichen…
Hier fühle ich mich wohl und hier bin ich zuhause.
.
.
Wie wird man Blogger – die Gegenwart
Früher war es ein Privileg derjenigen, welche maturierten, danach studierten und einen dementsprechenden Job als Journalisten fanden. Diese Personen arbeiteten dann für Tageszeitungen und oder an diversen Magazinen.
Heutzutage sieht die Sache bei weitem anders aus. Natürlich würde ich nie behaupten, dass ich Journalist oder dergleichen bin. Das will ich auch überhaupt nicht. Ich betreibe meinen WordPress Blog, Blogger-antworten.com und bin zufrieden damit. Dieser Blog stellt eben ein aktives Hobby von mir dar, kostet natürlich dementsprechend viel Zeit, aber welches Hobby tut dies nicht. Obendrein könnte ich mit diesem Blog den einen oder anderen Euro verdienen. 200-300 Euro monatlich wären wohl schon drin, aber alles mit Werbung zukleistern, ich weiß nicht. ;-)
.
.
Wie wird man Blogger – Resume
Du benötigst keinerlei schulischer Ausbildung, solltest jedoch in punkto Rechtschreibung und Grammatik bewandert sein. Intellektueller Natur zu schreiben, ist nur nützlich, wenn auch deine Leser als intellektuell einzustufen sind. Ansonst ist das eher ein no go und ein Eigentor. Mit Fremdwörtern prahlen ist ebenso nicht von Belangen. Lieber mal etwas lustiges oder ironisches publizieren. Die Leser lieben das. :-)
.
Man benötigt schlicht und einfach eine gute Idee und wenn es an der Umsetzung auch nicht scheitert, steht deinem erfolgreichen Blog nicht`s mehr im Wege, außer vielleicht du dir selbst.
.
.
Wie wird man Blogger – zukünftig betrachtet
Ich tendiere ja dazu, dass sich Blogging noch weiter entwickeln wird. Das Internet ist schnelllebig. Eventuell wird es ja bald bei Youtube die Möglichkeit geben, einen Blog, integriert mit dem Youtube-Channel in`s Leben zu rufen. Also ich hoffe nicht, aber wer weiß schon, was die Zukunft bringt. Apps sind mittlerweile echt der Renner, aber keine Gefahr für Blogs. So sehe ich das zumindest. Es könnte auch durchaus sein, dass sich Video-Blogging im Laufe der Jahre durchsetzen wird.
.
Eines steht für mich jedenfalls felsensicher fest.

  • Google bleibt die Suchmaschine Nummer 1.
  • WordPress bleibt das beliebteste Werkzeug für den Großteil der Blogger.

.
In diesem Sinn, schönen Tag. :-)
.
.
Eine Idee vom Interview Blog.

Author Box Left

Über den Autor

Blogger, Webdesigner, SEO und dem Bereich Online Marketing an sich sehr angetan. Wir leben in einer Zeit, in welcher wir Zeugen werden, welche immensen Ausmaße das Internet annimmt und der Hype ist noch lange nicht vorbei. :-)

Kommentare 2

  1. Danke dir! Von wo aus Österreich? :-)

  2. Manuel says:

    Hallo Robert,

    dein Beitrag gefällt mir. Nicht nur dieser, die gesamte Website …oder sagen wir dieser Blog ist meiner Meinung nach brilliant umgesetzt. Gute und informative Inhalte in sehr interessanten Themen. Werd öfter mal vorbeischaun :)

    Alles Gute weiterhin,
    Manuel

Schreibe einen Kommentar!

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

Diese Tags sind erlaubt.

Content Bottom || Content Bottom Full Width