Content Top

Wie sieht euer Blog-Leben/Blog-Alltag aus? :-)

Ich arbeite hauptberuflich als Metaller, 40 Stunden die Woche, betreibe Sport und habe 3-4 gute Freunde. Somit liegt es nicht fern, sich Gedanken darüber zu machen, wie man sich seine Freizeit dementsprechend einteilt.
.
Zur Zeit betreibe ich nur diesen Interview-Blog.
Möchte bis zum Jahresende einen Seitwert von 40, hoffe der PR wird schnellstmöglich aktualisiert und ich erhalte meine 4 zurück.
.
Warum mir der PR samt Seitwert wichtig sind?
Ganz einfach, Seitwert ist ein tolles Tool und der PR ist zwar veraltert, jedoch publizieren so gut wie alle Blogger bei der nächsten PR-Aktualisierung, ob ihr PR gesunken oder gestiegen ist. Sind halt zwei nette Nebeneffekte diese Tools.
.
.
.
.
Letztens ist es mir wieder passiert, dass der eine oder andere, welchen ich interviewen wollte mir zurück schrieb: “Kein Interesse an einem Interview. Hier geht es dir doch um den Backlink?”
Hey, ich blogge seit 10 Jahren. Ich habe eure Backlinks nicht bitter nötig…
Hab genug starke Linkpartner, um meine Google Rankings in die Höhe zu treiben. Mir doch powidl, ob mich ein wannabe Top-Blogger aus den deutschen Blogcharts, der vom Bloggen eigentlich keinen Plan hat, nur halt über Mainstream bloggt, kein Interesse an einem Interview hat. ;-)
.
Klar gehört es zur Menschlichkeit, dass man verlinkt.
.
Warum haben die deutschsprachigen Blogger Angst zu verlinken:

  • Gibt einfach viele Honks, die nicht checken, wie Blogging funktioniert.
  • Andere haben eventuell vor dem rechtlichen Angst. Eventuell können sie nicht abwägen, ob ein Blog rechtlich betrachtet i.O. ist oder nicht.
  • Andere wiederum sind einfach überheblich und arrogant. Also auch wieder dumm.

.
.
Wie sieht mein “Blog-Leben” aus?
Ich blogge zur Zeit 3-4 Stunden pro Tag auf Blogger-antworten. Das liegt eben daran, dass der Blog ca. 2 Jahre inaktiv war und nun doch einiges nachzuholen hat. Büste viele Suchwort-Rankings ein, sprich, war bei vielen 50.000.000 Treffer Adwords Keywörtern in der Top 10 und nun teilweise nurmehr auf Seite 3. Somit sind die 3000-4000 unique visits Geschichte. Will daran jedoch wieder schnellstmöglich anknüpfen.
.
Zuerst mach ich mir mal nen Liter Cafe. Ohne geht so gut wie nichts. Dann ne Cigarillo und Mails abchecken. Kamen Interview Anfragen rein?
Danach guck ich ob ich Kommentare erhalten habe, ob alle meine 30 Plugins noch aktuell sind und dann gehts zu Tante Google.
Da geb ich täglich einige meiner Haupt-Suchwörter ein, sozusagen ne kleine Motivation vorab. Danach guck ich auf Eisy, Blogprojekt und SIN, ob neue interessante Artikel erschienen sind und dann geht`s schon los auf Blogger-antworten. Bin nicht so der Typ, der viel auf anderen Blogs kommentiert.
.
Gratuliere Eisy übrigens. Er ist nun beim Keyword “Seo-Blog” auch auf Rank 1. Respekt. :-)
Obendrein ist er einer dieser wenigen Top-Blogger, welcher ebenso bei Webmaster-Friday teilnimmt. Das macht ihn obendrein symphatisch. :-)
.
.
In den 3-4 Stunden pro Tag, an denen ich blogge, mache ich eigentlich nicht`s anderes, außer 2-3 mal aufzustehen und Cafe zu holen.
Das war`s.

Wie sieht euer Blog Alltag so aus? :-)

Author Box Left

Über den Autor

Blogger, Webdesigner, SEO und dem Bereich Online Marketing an sich sehr angetan. Wir leben in einer Zeit, in welcher wir Zeugen werden, welche immensen Ausmaße das Internet annimmt und der Hype ist noch lange nicht vorbei. :-)

Kommentare 2

  1. War bei mir früher auch so und ich bereue es auch nicht. Aber ich betreibe immer noch Sport, auch wenn es nurmehr 3-4 Stunden die Woche sind. Immerhin. :-)

  2. Alex L says:

    Hi Robert,
    also ich arbeite auch 45h/Woche und in der Freizeit blogge ich und befasse mich mit dem Internet. Ansonsten gibt es nicht mehr viel, was ich der Freizeit mache. Früher habe ich viel Sport und weniger Internet gemacht. Heute ist es andersherum und ich bereue es eigentlich nicht.

  3. Pingback

Schreibe einen Kommentar!

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

Diese Tags sind erlaubt.

Content Bottom || Content Bottom Full Width