Content Top

Webmaster Friday – Die besten Blogthemen

Die besten Blogthemen in dieser Woche via Webmaster Friday.
x Welche Blogthemen kamen bei euch besonders gut an?
x Welche wurden am öftesten geteilt?
x Mit welchen Themen habt ihr eventuell am meisten verdient?
x Welche Artikel wurden am öftesten gelesen?
x Wie geht man hierbei vor, dass diverse Blog-Artikel überhaupt gelesen und geteilt werden?
.
Um diese Fragen dreht es sich und ich bin mittendrin statt nur dabei. ;-)
.
.
.
.
x Welche Blogthemen lese ich selbst am liebsten?
Ich bevorzuge Artikel, welche bei buzzfeed.com publiziert werden.
In diesem Blog dreht es sich darum, News etwas anderer Art an die Massen zu bringen. Das funktioniert sehr gut, denn Buzzfeed schaffte es binnen Wochen zum bekanntesten und somit besucherstärksten Blog binnen Wochen.
.
Das Durchschnittsalter der Leser von Blogs und Online Magazinen sind um die 30. Diese Informationen erhascht man zumindest, wenn man sich die bekanntesten deutschsprachigen Blogs ansieht, wenn diese mal wieder einen Artikel herausposaunen, welcher dann eben lautet: “Wer liest …….. . …?
.
Auch diverse Postings via Facebook verfolge ich mit großem Interesse und teilweise befinden sich dahinter ja auch Blogger. Letztens habe ich einen Facebook-Post gelesen, in welchem es sich um ein Bewerbungsschreiben handelte. Angegeben wurde, dass der Bewerber eine 98% positive Ebay Bewertung hat. Sehr unterhaltsam. I love it. :-)
.
Fazit
Peppig müßen sie sein,  kreativ obendrein, skurril sowieso, dann bin ich mit an Board, lese, kommentiere sogar hin und wieder, wenn ich denke, Mehrwert bieten zu können und teile. :-)
.
.
.
x Bei welchen Blogthemen ist der Erfolg vorprogrammiert?
Eigentlich erübrigt sich diese Frage, da ich meine Antwort etwas oben im Artikel, schon kundgetan habe. Dennoch möchte ich auch hierbei etwas Mehrwert anbieten.
.
Du willst Erfolg beim Bloggen?
Hierbei gibt es meiner Ansicht nach 3 Möglichkeiten.
1.) Du kristallisierst dich in deiner Nische als Guru heraus.
2.) Deine intensiven Recherchen und deine tolle Schreibweise sorgen für Schlagzeilen. Deine Leser lieben dich. :-)
3.) Du agierst einzigartig, unvergleichlich, teilweise unnachahmlich.
.
Fazit
Bei einem professionellen Bodypainter die Blog-Domain auf die Stirn zeichnen lassen, obendrein das Blog-Logo oder Motto und einfach in der Stadt herumschlendern. Sei dir gewiss, du wirsd viele neue Leser gewinnen. :-)
.
.
.
x Die besten Blogthemen von Blogger-antworten
Mein Interview mit Sascha Pallenberg wurde bisher 46 mal geteilt.
Dieser Erfolg ist natürlich beachtlich, zumindest für mich als Person.
Interviews sind eine tolle Sache, jedoch nicht mainstream.
.
Obendrein ranke ich mit dem Suchwort “Interview mit Sascha Pallenberg” an zweiter Stelle bei Google. Dieser Erfolg ist für mich beachtlich, denn Sascha wurden schon von sehr vielen bekannten Bloggern, Unternehmen und Online Magazinen an sich interviewt. Dies zeigt wiederum einmal, die Google-Stärke meines Blogs und stellt für mich eine weitere Referenz im WWW dar. ;-)
.
Fazit
Back ² the Roots sozusagen. Auf Blogger-antworten werden Blogger interviewt und darum freut es mich umso mehr, dass das beste Blogthema ein Interview darstellt, denn genau so soll es sein. :-)
.
.
.
Summa Summarum
Eigentlich wurde alles wissenswerte gesagt. Viel mehr Mehrwert habe ich zu dieser Thematik nicht mehr zu bieten. Immerhin sind`s schon 470 Wörter und auch beim Suchwort: “Die besten Blogthemen” werde ich wohl auf Seite gerankt. I love Blogging. ;-)
.
.
.
Quelle
http://www.webmasterfriday.de/blog/die-besten-blogthemen
.
.
.
.
.
Die roten x kommen echt fett an. Ein neuer Erfahrungswert sozusagen. Man lernt eben nie aus. :-)
.
Spinndrüsen implantieren, zum Spiderman avancieren ist mein bisher erfolgreichster Artikel, welchen ich jemals verfasst habe. Binnen zwei Stunden wurde dieser nidergeschrieben.
.
Der Grund hierfür: Wollte ein Online-Magazin in der Art von Galileo erstellen und vorab schon etwas üben. Ich denke, im großen und ganzen ist es mir gelungen. Leider antworteten drei der interviewten Personen nicht. Bei diesen Personen handelt es sich um die Koryphäen im deutschsprachigem Raum, im Bereich Mikrobiologie etc. Also kein Wunder, dass sie kein Interesse an einem Interview hatten. Bin ja nicht der Spiegel sondern nur ein kleiner unbedeutender Blogger, der nun Hunger hat. :-)

Author Box Left

Über den Autor

Blogger, Webdesigner, SEO und dem Bereich Online Marketing an sich sehr angetan. Wir leben in einer Zeit, in welcher wir Zeugen werden, welche immensen Ausmaße das Internet annimmt und der Hype ist noch lange nicht vorbei. :-)

Kommentare 2

  1. Alex L says:

    Hi Robert,
    ja, die Blogger-Interviews gehören nicht zum Mainstream und kommen auch ganz gut bei den Lesern an. Ich lese sie mir auch hin und wieder durch und durch Interviews auf den Blogs kann man den Lesern etwas Neues bieten, wofür sie sich vll. begeistern könnten. Ich habe auch schon einige durchgeführt und muss feststellen, dass es gut ist und Mehrwert bietet.

    Wollte auch wissen, welches Plugin du hier einsetzt, indem die HTML-Tags als Buttons angezeigt werden. Wir suchen derzeit durch ein Forumposting nach solch einem Plugin, was auch mit der WordPress-Version 3.7.1 kompatibel ist.

  2. Pingback

  3. lOTTO says:

    Wenn es nur so einfach wäre einzigartiges zu erschaffen!

    Aber danke für die guten Tipps dazu…

  4. Pingback

Schreibe einen Kommentar!

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

Diese Tags sind erlaubt.

Content Bottom || Content Bottom Full Width