Content Top

Videos als Blogger einbetten – rechtlich betrachtet

Eatofid-Schaf4-300x173Wir Blogger müßen im Grunde genommen immer auf der Hut sein, keine Abmahnung einzufahren. Ich passe hierbei immer höllisch auf.
.
Natürlich ist es hin und wieder verlockend, tolle Youtube Videos einzubetten. Man erhofft sich hierbei, eventuell auch einmal 500 geteilt mir, samt 300 Tweets einzuheimsen. Unterschwelliger Natur, haben wir an dieses “Phänomen” wohl alle schon einmal gedacht.
.
Dennoch sollte man vorsichtig sein. So agiere ich hierbei.
.
.
.
.
Punkte an welche ich mich halte, wenn ich ein Youtube Video in meinen Blog einbette
1.) Gibt`s am Video eine Hintergrundmusik, verzichte ich darauf, dieses Video einzubetten. Es gibt da eben die Gema und Konsorten.
.
Gema = Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte. Die Verwertungsgesellschaft verwaltet die Nutzungsrechte der (Musik nehme ich mal an…) :-)
.
Auch bei uns in Österreich gibt`s sowas ähnliches wie die GEMA und wie es in der Schweiz aussieht? I dont know. Aber da wird`s sicherlich auch was geben.
.
.
2.) 
Erscheint am Video ein Logo oder dergleichen ist es für mich tabu.
Ausnahme: Ich habe das o.k. des Video Inhabers.
Natürlich gilt die Ausnahme auch bei Punkt 1 in Kraft.
.
.
.
Fazit
Das war`s eigentlich schon. An diese 2 Punkte sollte man sich jedenfalls halten.
.
Was man beachten sollte?
90% der Facebookianer haben keine Ahnung vom Copyright, Abmahnungen an sich und genauso funktioniert das bei den Youtube-Usern. Aber wir Blogger sollten schon allesamt ein wenig Know How in diesem Metier besitzen… :-)
.
.
Dieser Artikel stammt nur aus meinen eigenen Erfahrungen und Ansichten und dient keineswegs als Rechtsauskunft. :-)

Author Box Left

Über den Autor

Blogger, Webdesigner, SEO und dem Bereich Online Marketing an sich sehr angetan. Wir leben in einer Zeit, in welcher wir Zeugen werden, welche immensen Ausmaße das Internet annimmt und der Hype ist noch lange nicht vorbei. :-)

Schreibe einen Kommentar!

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

Diese Tags sind erlaubt.

Content Bottom || Content Bottom Full Width