Content Top

Urlaub in Steyr

Ich bin Steyrer, nicht zu verwechseln mit Steirer und da ich keinen Blog-Artikel über die Headline ausfindig machen konnte, habe ich beschloßen, dies einfach selbst in die Hand zu nehmen. Ich wünsche euch nun viel Spass bei folgendem Artikel.
.

.
..
.
.
.
.
.
Steyr liegt auf 310 m Höhe und ist wohl durch die fast jährlichen Hochwasser-Katastrophen österreichweit bekannt. Die 310 m Höhe haben aber nun nicht wirklich etwas mit dem Hochwasser an sich zu tun, also bitte nicht ablenken lassen. ;-)
.
Urlaub in Steyr, ideal um zu relaxen:
Der Damberg befindet sich in unmittelbarer Nähe. Wieso nicht einfach einmal die Wanderschuhe anziehen und die Beine in die Hand nehmen?
Ebenso ist der Damberg für Radfahrer ein ideales Ausflugsziel.
.
Der langgezogene Ennskay bietet wiederum ideale Möglichkeiten für Jogger und Radfahrer.
.
.
Urlaub in Steyr – die Unterkunft:
Sich im Hotel Styria einzuquartieren ist bestimmt kein Fehler und nein, dies ist kein Werbe-Artikel für dieses Hotel. ;-)
Ebenso ist das Hotel Minichmayr wärmstens zu empfehlen.
.
.
Urlaub in Steyr – at Night:
Unter der Woche ist es wirklich sehr sehr ruhig in Steyr. Man könnte annehmen, dass die Polizei an Werktagen nicht wirklich überfordert ist. In manchen Bezirken in Wien alleine fortzugehen, bedarf schon Mut, hörte ich. Kamikaze-Jäger könnte man genannt werden, doch in Steyr ist das bei weitem anders. Echt ein ruhiges Pflaster. :-)
Auch am Wochenende geht es großteils gesittet zu.
.
Hier würde ich unbedingt einmal vorbeischauen, wenn ich Urlaub in Steyr machen würde, denn in diesem Lokal kann man sich echt wohl fühlen.
.
.
Leider ist es nun so weit. Täglich grüßt das Murmeltier. Ich muß in die Arbeit. ;-)
Ich hoffe, dass euch dieser kleine aber hoffentlich feine Artikel beflügelt und Steyr bald von hunderttausenden Touristen heimgesucht wird. *grins*

Author Box Left

Über den Autor

Blogger, Webdesigner, SEO und dem Bereich Online Marketing an sich sehr angetan. Wir leben in einer Zeit, in welcher wir Zeugen werden, welche immensen Ausmaße das Internet annimmt und der Hype ist noch lange nicht vorbei. :-)

Schreibe einen Kommentar!

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

Diese Tags sind erlaubt.

Content Bottom || Content Bottom Full Width