Content Top

Thema: Linkgeiz

Stefan, der Typ auf dem Foto und ich, sind uns charakterlich ziemlich ähnlich, würde ich einmal behaupten. Bis auf den kleinen Altersunterschied, ähneln wir uns doch sehr. Ich möchte in diesem Artikel ein wenig darüber berichten, wie ich die Blogosphere in punkto Linkgeiz nun wirklich betrachte. Das pro und kontra sozusagen, laut meinen bisherigen Erfahrungswerten. http://blogger-antworten.com besteht ja nun schon immerhin um die 7 Monate. Also, lasset die Spiele beginnen. :-)


.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
Beginne ich nun beim pro oder beim kontra…
Nicht so einfach, die Frage zu beantworten.

Ich für meinen Teil, sehe das mit dem Linkgeiz wie folgt:

pro:
Eigentlich kann ich mich für meinen Teil keineswegs beschweren, denn ich wurde vom Linkgeiz verschont. Mittlerweile dürfte http://blogger-antworten.com schon locker um die 35 Backlinks, von großteils starken Bloggern erhalten haben, großteils via Artikel. ;)

kontra:
Ich habe fast ausschließlich Backlinks wegen den bisherigen geführten Interviews, Gewinnspielen und wegen meinem Gast-Artikel erhalten.
Ansonsten jedoch, dürfte ich nur 3-4 Backlinks von Bloggern erhalten haben, welche über meine Artikel in ihrem Blog berichtet haben.

Das ist sogesehen also eigentlich sehr traurig, denn diesen Blog gibt es mittlerweile schon rund 7 Monate, und in dieser langen Zeit, waren es nur um die 3-4 Blogger, welche mich eben in ihrem Blog verlinkten, sofern mir bewußt ist.

Linkgeiz ist also so ein Thema, dass nicht ganz ohne ist. Warum?
Viele haben schlicht und einfach Angst, Backlinks zu vergeben.
– Wer weiß, ob die Bilder laut Copyright i.O. sind?
– Wer weiß, ob das Impressum für den Blog i.O. ist?
– Wer weiß, ob alle Artikel laut Gesetz i.O. sind?

Diese Fragen stellen sich wohl viele Blogger, wenn es um die Thematik Linkgeiz geht. Ich mir selbst ja auch, wenn ich ehrlich bin, aber dennoch versuche ich, soviele Blogger wie nur möglich zu verlinken.

Fazit:
Last but not least ist das Konkurrenzdenken so einiger Blogger natürlich auch ein Dorn im Auge, für die deutsche Blogosphere.

Aus diesen Gründen habe ich beschloßen, das Projekt Zero Cool in`s Leben zu rufen. Ihr findet die Seite in meiner Kopfzeile, unterhalb des Headers. Ich hoffe, dass sich viele Blogger daran beteiligen und dem Linkgeiz ein Ende zu bereiten. Im Prinzip ja ein einfaches Unterfangen, wenn ihr nur mitmacht. :-)

Post Tags:
Author Box Left

Über den Autor

Blogger, Webdesigner, SEO und dem Bereich Online Marketing an sich sehr angetan. Wir leben in einer Zeit, in welcher wir Zeugen werden, welche immensen Ausmaße das Internet annimmt und der Hype ist noch lange nicht vorbei. :-)

Kommentare 5

  1. Also, mit der Technik kenne ich mich auch noch nicht so aus, denn ich bin erst seit Ende Januar ein Blogger.

    Doch mit dem Link-Geiz da kenne ich mich bereits aus und habe Erfahrungen gesammelt.

    Dazu habe ich dir ja bereits auf deiner Seite “Zero Cool” einen Comment hinterlassen.

    Es wäre wirklich schön, wenn wir es gemeinsam schaffen würden, diesem “Geiz” ein Ende zu bereiten.

    Sobald ich es zeitlich schaffe und es in meine Artikel-Serien passt, werde ich – in meinen beiden Blogs (http://www.lichtundliebe-blog.de und http://www.zeitfürgefühle.com ) einen entsprechenden Artikel veröffentlichen.

    Denn, was wir alleine nicht schaffen, dass schaffen wir dann zusammen … Ein schöner Song von Xavier Naidoo.

    Also dann – wir schaffen das –

    Von Herzen
    Doris

  2. Robert Stögmann says:

    Schnip.de hat laut Icerocket 3 Backlinks… :-)

    Ich meinte nur die Backlinks die zählen. Eben Backlinks von Bloggern für Blogger natürlich. Son Foren-Backlink oder nen Comments Backlink ist eh für die Katz im großen und ganzen. :-)

  3. Robert Stögmann says:

    Ich meinte die Backlinks von Bloggern, nicht von Foren, Comments und dergleichen. :-)

  4. hathead says:

    Sorry, aber Du täuschst Dich was die Anzahl Deiner Backlinks angeht sehr massiv. Deine Seite verzeichnet mitlerweile 5800 Backlinks, was ein sehr guter Wert ist. Ich hab jedenfalls mehr als 7 Monate dafür gebraucht. Nachsehen kannst Du das im Yahoo Site Explorer:

    http://siteexplorer.search.yahoo.com/search?p=blogger-antworten.com&bwm=i&bwmo=d&bwmf=s

  5. Ralle says:

    Guten Morgen,
    nimm das mal nicht ganz so tragisch, war bei mir auch so, erst schien irgendwie garnichts zu passieren und ich dümpelte auch so mit 20 -40 Backlinks umher, plötzlich wurde meine Seite aber in Foren verlinkt und einige Beiträge zogen an.plötzlich waren es innerhalb eines Monats fast 2000. Wahrscheinlich kommt es auch immer auf die Themen an die gerade so inn sind, wenn Du das richtige triffst geht das wie ein Lauffeuer, manchmal dauert es halt ein bisschen. Das wird schon werden, nur nicht resignieren.

Schreibe einen Kommentar!

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

Diese Tags sind erlaubt.

Content Bottom || Content Bottom Full Width