Content Top

Lernen der Zukunft – Kostenlose Ebooks von Studentensupport

Gast-Artikel stellen eine nette Möglichkeit dar, anderen zu helfen und auch sich zu helfen. Mir wird für diesen Gast-Artikel eine Erwähnung im nächsten Newsletter von Studentensupport.at zuteil. Das freut mich natürlich und deshalb freue ich mich, euch folgenden Gast-Artikel nun präsentieren zu dürfen. Obendrein ist das eine gute Sache, mit dem Studentensupport. Echt toll. Lest es euch ein wenig durch. :-)


.
.
.

.Dass die Zukunft des Lernens im Internet liegt, das war den Gründern von Studentensupport bererits 2005 klar. In Zusammenarbeit mit mehreren studienrelevanten Partnern hat Studentensupport.de ein Portal aufgebaut, welches mehr als 200 exklusive und von Professoren verfasste ebooks zum kostenlosen Download bereitstellt.

Dies ist eine enorme Erleichterung für Studenten. Zum Einem ist der schwierge Unistoff bei Studentensupport kurz und bündig zusammengefasst, zum Zweiten sparen die Studenten mit den gratis Fachbüchern eine Menge Geld.

Die Bücher richteten sich zu Beginn hauptsächlich an angehende Informatiker, Ingenieure und natürlich BWL- und VWL-Studenten. Jeden Monat kommen kostenlose ebooks hinzu, sodass das Angebot um die Kategorien Biologie, Chemie, Nanotechnologie, Jura, Informatik, Studieren im Ausland oder Hilfe bei Bewerbungen gewachsen ist.. Letzteres ist beispielsweise für alle Studenten und Nicht-Studenten, die sich um eine Ausbildung, Praktikums- bzw. Arbeitsplatz bemühen, von Vorteil. So wird beispielsweise in dem Buch „Vorstellungsgespräch und Assessment-Center – So nehmen Sie jede Hürde!“ auf 123 Seiten der Bewerbungsprozess des Assessment-Centers beschrieben. Im Buch werden Tipps und Tricks offenbart, wie man sich aus der grauen Masse abhebt und ein Assessment-Center erfolgreich absolviert.

Der Vorteil dieser Plattform liegt auf der Hand: Ohne sich vorher anmelden zu müssen, kann man Informationen zu den verschiedensten Themenbereichen herunterladen und kann diese in Referaten, Vorträgen oder gar der Diplom-, Bachelor- oder Doktorarbeit als vertrauenswürdige Quelle angeben. Gerade mit Informationen aus dem Internet sollte man sonst sparsam umgehen. Studentensupport stellt dort eine angenehme Ausnahme dar.

Auf der Cebit gab es Dutzende Ebook-Reader zu begutachten. Diese sind zwar extrem innovativ, aber zu teuer und für Studenten daher ungeeignet.

Die Bedürfnisse junger Studenten werden am besten von uns befriedigt. Hochwertige ebooks in coolem Design zum gratis Download, das gibt es nur bei uns. Studentensupport hat sie alle, hol sie dir unter Studentensupport.at.
.
.
Hierbei handelt es sich um einen bezahlten Werbeartikel.

Post Tags: ,
Author Box Left

Über den Autor

Blogger, Webdesigner, SEO und dem Bereich Online Marketing an sich sehr angetan. Wir leben in einer Zeit, in welcher wir Zeugen werden, welche immensen Ausmaße das Internet annimmt und der Hype ist noch lange nicht vorbei. :-)

Kommentare 1

  1. Robert Stögmann says:

    Sicha a super Möglichkeit, für Leute die sich weiterbilden wollen. Also Hut ab. :-)

Schreibe einen Kommentar!

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

Diese Tags sind erlaubt.

Content Bottom || Content Bottom Full Width