Content Top

Dein Display hat nen genug großen Raster, auf auf gehts zum Zaster

Wir leben in einer Welt in der es mehr Schranken als Wege gibt und öfter als man möchte, denkt man, im dunkeln zu tappen. Der Leuchtturm am Horizont ist jedoch in Reichweite.

Was würdest du mit 74 Millionen Euro anstellen?
Natürlich meine ich, nach dem Nervenzusammenbruch. :-)
Ne eigene kleine Insel, samt Luxusjacht im Schlepptau wäre mit dieser Kohle wohl definitiv kein Problem, doch wie stellt man das nur an?

Im Grunde genommen ist die Sachlage total simpel.
Egal ob im Sitzen oder im Stehen, sogar beim Schwimmen könnts gehen.
Bunjee Jumping im freien Fall, kurz nach dem Sprung ein lauter Schall, die Hände frei, schnell rausgeholt das kleine Ding aus dem juten alten Hosensack.

Ist so klein wie ne Jägermeister Flasche und zum tippen, simsen und interagieren gedacht, selbst telefonieren funktioniert, wäre ja doch gelacht…

Ob iPhone, iPad, iPod oder whatever, sei clever.
Tippe folgendes Buchstaben-Konzept, die Preise sind wahrlich adret.
Einfach auf Enter klicken und nicht lange rumzicken.
www.playeurolotto.com

 

Das ganze funktioniert total simpel.
Zu doof um das System zu checken, dann mußt dich nicht einmal hinter einer Ecke verstecken. :-)
Klicke auf “Zufallswahl aller Tipps”. ;-)
.

www.playeurolotto.com hat nämlich auch hierbei mitgedacht und sorgt dafür, dass dich dein Nerd Geek nebenan nicht einfach so auslacht. ;-)
.
.
.
.
.
.

.
.
.
Fazit
Die Zeiten sind schlicht und einfach vorbei, in welchen man ungewollt früher aufstehen muß, um sich vor Arbeitsbeginn noch in die Traffik zu schleppen, um seine Lottozahlen abzugeben.

Heutzutage funktioniert das eben auch Mobil. Ob in der Arbeit, im Fitnessstudio oder wo auch immer. Recht viel einfacher gehts kaum noch. Good Luck and have Fun und falls du gewonnen hast, denk doch mal an eine hilfsbedürftige Person, nämlich an mich. hehe ;-)
.
.
.
Ein Artikel in Co-operation mit Tanja Weyershausen

Author Box Left

Über den Autor

Blogger, Webdesigner, SEO und dem Bereich Online Marketing an sich sehr angetan. Wir leben in einer Zeit, in welcher wir Zeugen werden, welche immensen Ausmaße das Internet annimmt und der Hype ist noch lange nicht vorbei. :-)

Schreibe einen Kommentar!

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

Diese Tags sind erlaubt.

Content Bottom || Content Bottom Full Width