Content Top

Blogger in Steyr zum Interview gebeten

Der Weg vom Blogger zum Top-Blogger beginnt wie wohl überall im Leben ganz unten. Man muß sich eben empor arbeiten, um an sein Ziel zu gelangen. Ich dachte mir nun, dass blogger-antworten.com doch eigentlich schon halbwegs etwas zu bieten hat. Der Blog wird aktiv betrieben und immerhin haben auch schon sehr bekannte Blogger wie Peer oder Jan einen Artikel über meinen Blog verfasst.
Zwecks “Konkurrenzkampf”,  auch wenn dieses Wort nicht dem tatsächlichen Sinn entspricht, habe ich mich in den Weiten des World Wide Web umgesehen, um zu erspähen, welche Blogger es denn eigentlich so in Steyr gibt. Man beginnt ja immer zuerst vor seiner Haustür zu recherchieren. Ich mache dies zumindest so. :-)

Steyr, eine Stadt mit 38.395 Einwohnern laut Wikipedia. Ob diese Angabe wohl noch am neuesten Stand der Dinge beruht? Ich glaube kaum. Die Einwohneranzahl erscheint mir doch schon sehr aus den 90er Jahren. :-)

“Blogger in Steyr” sowie “Blogger Steyr” waren meine ersten Suchwörter, welche ich bei Google.de eingegeben habe, um ausfindig zu machen, welche Blogger es denn sonst noch so in meiner Umgebung gibt. Ob es sie denn überhaupt gibt? :-)

In diesem Blog geht es ja schließlich darum, Blogger zu interviewen und Interviews via Video, wäre wohl die nächsthöhe Ebene, welches es anzusteuern gilt, um den Blog aufzupeppen. Blogs in dieser Form, werden wohl immer mehr zur Geltung kommen, zumindest in absehbarer Zukunft.
So entwickelt sich eben der Lauf der Geschichte. :-)

Nach einiger Zeit des recherchieren`s dachte ich mir schon, dass ich wohl der einzige Blogger in Steyr sein würde. So richtig wollte ich dies jedoch nicht glauben und auch nicht wahr haben. In erster Linie würde es mich ja doch freuen, dachte ich mir, wenn es nur 1-2 ansprechende Blogger in Steyr gibt. So steigert sich nämlich die Motivation. Ich möchte ja zumindest in Steyr, den stärksten Blog besitzen. Wenn ich nicht einmal dies zustande bringe, wie soll ich da im deutschsprachigem Raum jemals eine “Konkurrenz” für die Top-Blogger darstellen können? So denke ich zumindest.

Konkurrenz: Dieses Wort definiere ich in dieser Materie als eher positiv. Man freut sich ja schließlich, wenn es in seiner Region Mittbewerber gibt. Das einzige Sandkorn am Strand zu sein, macht doch keinen Spass. :-)

Auf einmal war es soweit. Ich konnte zumindest einen Blog in Steyr ausfindig machen, oder doch nicht? So sicher bin ich mir nun nicht, ob es sich in diesem gerade gefundenen Blog um einen Steyrer Blog handelt und deshalb habe ich mir erlaubt, diesem/n Blog-Inhaber/n eine E-Mail zu schreiben, mit der Bitte eines Interview`s. Denn egal, ob es sich nun um einen Blog aus Steyr handelt oder nicht…

Dieser Blog ist es definitiv Wert, darüber zu berichten. Das Design sieht sehr interessant aus und vor allem jedoch, sind die Artikel allesamt sehr interessant. Da merkt man, dass hinter diesem Blog jemand steht, der sich auskennt. :-)

Ihr seid nun bestimmt gespannt, um welchen Blog es sich hierbei handelt? Bitte, ich will euch nicht länger auf die Folter spannen. :-)
http://controllinginsights.blogspot.com/

.

.

.

Dennoch habe ich immer noch KEINEN Blogger aus Steyr ausfindig machen können, denn wie schon geschrieben, bin ich mir bei oben genannter Domain, immer unsicherer, ob ich mit meiner Vermutung richtig lag.

.

.

Vielleicht könnt ihr mir ja behilflich sein.

– Gibt es einen Blogger aus Steyr?
– Blog in Steyr?
– Blogger in Steyr?

So, nun habe ich auch in punkto SEO noch einmal wenig auf die Sprünge geholfen. Ist ja erlaubt, die Seiten zu optimieren für Google, solange man es hierbei nicht übertreibt.

Steyr, was gibt es sonst noch so über diese Stadt, meine Heimatstadt zu berichten? Ich fühle mich hier sehr wohl. In einer turbulenten Großstadt würde es mir wohl bei weitem nicht so gut ergehen und auch irgendwo mitten in der Einöde, würde ich mich nicht sehr häuslich fühlen.

Unser Bürgermeister in Steyr leistet großartige Arbeit, da geht echt etwas weiter. Man kann also sehr gut damit leben, wie Steyr in punkto Politik betrieben wird und ebenso nur hoffen, dass es in dieser Gangart weitergeht. :-)

Steyr ist ebenso ideal für Sportler. Zu dieser Kategorie Mensch zähle ich mich. Ich bin nun zwar nicht der Übersportler an sich und ob jemand nun sportlich ist oder nicht, sei einmal dahin gestellt, aber Sport zu betreiben, ist für mich ein wesentlicher Bestandteil meines Lebens.

“Ohne Sport, wärs hort.”
Damit meine ich, dass man durch sportliche Ertüchtigung neue Kraft schöpfen kann. Desto aktiver man lebt, desto mehr Spass bereitet einem das Leben. Das sehe ich zumindest so. Aktiv zu leben bedeutet für mich, dass man nicht täglich grocky ist und 10 Stunden Schlaf pro Tag benötigt und wenn man dann einmal gerade nicht schläft, sollte man ausgeschlafen und fit sein und genau diesen Zustand erreicht man eben, indem man Sport betreibt. In unserer Zeit überwiegt der Konsum von Tabakwaren und Alkohol immer mehr. Um also einen nützlichen Ausgleich zu erzielen, kann es nur ein Wort geben. SPORT. :-)

Auch ansonst ist Steyr sehr ideal gelegen. Will man sich an einem See vergnügen, kein Problem. Hat man Lust zu joggen? Kein Problem. Unser Ennskay ist sogar bekannt, aber nicht gerade des joggeens wegen. :/

.

.
Das war es nun auch schon, zu meinem kleinen Beitrag über Steyr. Mußte ja auch mal sein und immerhin konnte ich auf einige nette Suchwörter optimieren, welche kaum Konkurrenz für meinen Blog beinhalten dürften. :-)

Post Tags: , , , ,
Author Box Left

Über den Autor

Blogger, Webdesigner, SEO und dem Bereich Online Marketing an sich sehr angetan. Wir leben in einer Zeit, in welcher wir Zeugen werden, welche immensen Ausmaße das Internet annimmt und der Hype ist noch lange nicht vorbei. :-)

Kommentare 6

  1. Robert Stögmann says:

    und jo, möchte man echt alles perfekt machen, in punkto SEO, Plugins usw. würde das wohl echt alles ewig dauern, aber im Grunde soll das ganze ja Spass machen. :-)

  2. Robert Stögmann says:

    Kannst ja nen Artikel über blogger-antworten.com schreiben. Also ich kenne keinen stärkeren Blog (in punkto unique visits oder Backlinks) in Steyr und Umgebung. :-)

    Das noch nie eine Zeitung, das RTV, oder überhaupt die Stadt Steyr wegen Zusammenarbeit jeglicher Form nachgefragt hat, liegt eben auch daran, dass die meisten nicht einmal wissen, was ein Blog ist und für viele sind Blogger ja nur möchtegern Journalisten und für viele gibt es keine sinnvollen Blogs. Tjo, da würd ich die Damen und Herren mal bitten, sich ein paar der stärksten Blogs im deutschsprachigem Raum anzusehen. Die werden mehr gelesen, als so manche bekannte Zeitungen. :-)

  3. Robert Stögmann says:

    Das packst schon. :-)

  4. Susanne says:

    Hallo Robert! , danke für deine Kommentare (die ich erst jetzt freigeschaltet habe, tut mir leid, hab es erst jetzt gesehen… war am Freitag so damit beschäftigt, neue Widgets zu installieren (der mit den Fotos ist echt toll!). Es gibt ja so viele Möglichkeiten! Ich könnte da stundenlang sitzen! Das Impressum werde ich sofort noch hinzufügen – danke für den Tipp!
    Ich freue mich auf jeden Fall, dass ich Unterstützung von einem Steyrer Blogger bekomme und danke auch für das Lob

    So, jetzt muss ich mir was Neues überlegen für meinen heutigen Artikel! Ist gar nicht so einfach, wie ich mir gedacht hab – jeden Tag was Neues zu finden Aber ich streng mich an.

    Dann bis bald! Wünsch dir einen schönen Tag!
    LG Susanne

  5. Robert Stögmann says:

    Hallo Susanne,

    habe soeben einen relativ langen Comment in deinem Blog verfasst. Dieser wird jedoch leider nicht angezeigt. Auch gab es keine Information jeglicher Art, dass du der Admin diesen Comment erhalten hat.

    Falls der Comment also für die Katz war, gib mir bitte Bescheid. Dann maile ich dir das alles gerne und wenn ich Zeit habe, alles auch ausführlich, wenn du wünscht. :-)

    Mfg Robert

  6. Hallo Blogger aus Steyr! Bin durch Zufall auf deinen Eintrag gekommen und hab mir gedacht, ich melde mich mal: seit 27. April hat Steyr einen Steyr News Blog (www.steyr.info/blog). Und ich darf mich hiermit als die Steyr News Bloggerin vorstellen :)

    Ich interessiere mich schon länger für Social Media (hat auch mit meiner Arbeit im Tourismusverband Steyr zu tun) und habe lange überlegt, was für einen Blog ich gründen soll. Wie es dann dazu gekommen ist, dass ich das Steyr News Blog gegründet habe, kannst du dort nachlesen… wenn es dich interessiert. Ich stehe zwar noch am Anfang mit meinem Blog, aber es macht mir schon jetzt ziemlich viel Spass! Ich habe immer schon gerne geschrieben (hab auch mal versucht ein Buch zu schreiben…) und jetzt hab ich die Möglichkeit, jeden Tag etwas zu schreiben.

    Würde mich auf jeden Fall über einen Besuch auf meinem Blog freuen – vielleicht weißt du ja auch ein paar Neuigkeiten, dann bitte nicht zögern und posten! Freue mich auch über jede Anregung, jeden Tipp und jede Kritik!

    Die Steyr News Bloggerin!

Schreibe einen Kommentar!

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

Diese Tags sind erlaubt.

Content Bottom || Content Bottom Full Width