Content Top

Bitte um eure Hilfe!!! :-)

Wenn man einmal ansteht und nicht weiter weiß, könnte man doch seine Leser fragen…
.
Eventuell wissen die ja Bescheid. :-)
.
Ganz nach diesem Motto bitte ich euch nun um Hilfe. Wäre toll, wenn der eine oder andere sinnvolle Kommentar auftauchen würde. ;-)
.

.
.
.
.
.
.
Laut http://seitwert.de ist mein Alexa Ranking total miserabel. Dabei habe ich doch viel mehr unique visits als andere Blog-Inhaber, welche beim Alexa-Ranking jedoch viel höher erscheinen.
Ich dachte immer, dass es bei Alexa nur um die Besucherzahlen geht.
Erhellt die Finsterniss. Ich tappe nämlich im Trüben. :-)
.
Laut http://seitwert.de gibt es 2 kleine Probleme bei den techschnischen Details:
1.) Die Anzahl der verwendeten Keywords (Meta-Tag) ist recht gering.
2.) Das Meta-Tag “robots” fehlt.
*Mich nix auskenn* :-)
.
Wieso werde ich im moderierten Verzeichnis DMOZ nicht eingetragen?
Habe mich dort schon öfter als 1 mal gemeldet und mein Blog ist ja schon seit längerer Zeit aktiv und relativ stark an Backlinks, Besucherzahlen und dergleichen. Man merkt bei http://blogger-antworten.com doch, dass es sich nicht um eine Eintagsfliege handelt.
.
Laut http://seitwert.de ist http://blogger-antworten.com für Suchmaschinen kaum sichtbar. BUH? Ich finde mich doch selbst mit unzähligen Keywords bei Google in den Top 10. Mehr als sichtbar, meiner Ansicht nach.
.
Wann kommt endlich die nächste Page Rank Aktualisierung? Dachte anfangs Oktober?
.
Wieso funktioniert Wassup bei mir auf einmal nicht mehr? Habe keine neuen Plugins hinzugefügt. Vom einen auf den anderen Tag war Sendepause. Liegt das evtl. daran, dass ich auf die neueste Version von WordPress aktualisiert habe?
.
.
Wie kann ich meinen Blog noch aufpeppen?
Das Design ist im großen und ganzen doch schon relativ passabel?
Weißer Hintergrund beim Text wird auch bald erscheinen.
Gibt es irgendwelche sinnvollen Plugins oder Veränderungen an sich, welche ich noch durchführen sollte?
.
Danke für eure Mithilfe. :-)

.
.
Tipp des Tages: http://www.einhornnews.de/
Echt sehenswert. :-)

Author Box Left

Über den Autor

Blogger, Webdesigner, SEO und dem Bereich Online Marketing an sich sehr angetan. Wir leben in einer Zeit, in welcher wir Zeugen werden, welche immensen Ausmaße das Internet annimmt und der Hype ist noch lange nicht vorbei. :-)

Kommentare 6

  1. Vlt. benutz ich ab nun ja beide. Mal schauen. ;-)

  2. Musst du wissen ;)… Ich benutze immer die Andere ;)

    Gruß

    Stefan
    http://bender-stefan.de

  3. Habs grad testet des Tool. Wirkt net schlecht owa i bleib Seitwert treu. :)

  4. Hi Robert,

    also ich schaue immer hier nach, wie meien Seite steht: http://www.seitenreport.de/ habe mich auch da angemeldet.

    Kannst ja dort mal deine Seite durchlaufen lassen. Also beide Seiten bringen nicht das Gleiche Ergebnis, wenn ich meine Seite mit seitwert.de vergleiche. Finde die Seite seitenreport.de irgendwie sympatischer ;)

    Gruß

    Stefan Bender
    http://bender-stefan.de

  5. Hey Alex,
    danke für den langen Comment. Soviel Mühe hat sich bisher noch keiner gemacht. ;-)
    Werd Gas geben. ^^

  6. Alex L says:

    Hi Robert,

    aus deinem Facebook-Update erfuhr ich von dieser Bitte um Mithilfe. Nun ja, einen Blick auf die Stats aus dem Tool Seitwert bzgl. deiner Domain habe ich mir nicht ersparen lassen. Stimmt das, dass deine Blogdomain erst seit ca. 1 Jahr existiert!? Du darfst nicht zu viel erwarten, wenn es bei den Seitwert-Bewertungen um die Linkpopularität die Reichweite in den Suchmaschinen und die Backlinks geht. Das kommt schon noch ;-). Das dauert mehrere Jahre und das Sammeln der Backlinks endet bekannterweise nie….

    Die Einträge in DMOZ und Wikipedia bekommt man sehr sehr schwierig, falls überhaupt und da muss man nicht nur Glück haben. Mit einem Blogger-Interview-Artikel kommt man bei Wikipedia vll. nicht rein, aber wenn man ein paar Jährchen dabei ist, könnte es dazu kommen, dass einer der Wikipedia-Autoren dein Blog oder einzelne Blogartikel dort als Linkverweise einfügt. Habe etwas Geduld! Auf die Schnelle ist da nichts drin, leider.

    Da du ja konstruktive und sachliche Kritik brauchst, empfehle ich dir, WassUp-Tool links liegen zu lassen. Mit Google-Analytics, einem einzigen Tool, was auch bei der Direktvermarktung das A und O ist, kommst du an die fast zu 100% richtigen Werte heran, was deine Blogbesucherzahlen etc.pp. angeht. WassUp zählt viel zu viel, ehrlich! Baue dir ins Backend des Blogs Google Dashboard als Plugin ein und so hast du bei jeder Tätigkeit im Blog die Werte vor den Augen. So muss du fast nie in den Google-Account wechseln und wenn man Tausende von Besuchern im Monat laut G-Analytics vorweisen kann, dann glaube mir, es entspricht den wahren Werten. Ich habe zig andere Tools als Stats ausprobiert und ein weiteres wahrhaftes und den Tatsachen entsprechendes wäre noch Piwik. Es bekommt im Falle einer Installation eine eigene Datenbank auf dem Webspace und die Werte siehst du ebenfalls im WP-Dashboard.
    Habe ebenfalls keinen Plan, was wie wo und warum das PR-Update ausbleibt. Vll. werkelt da Google an etwas Neuem und da ich nicht mehr PR-fixiert bin, bin ich nur froh, dass mein Blog etwas Grün im Balken hat. Das wars auch schon;-). Auch hier müssten wir auf Google warten, aber da wird demnächst sicher etwas kommen.

    Zwecks Metatags, dabei fehlen bei dir im Blog wirklich welche, sprich es müssen die Meta Tags für die gesamte Blogdomain im Quelltext eingebunden werden. Derzeit hast dort nur die Keywords und eine Meta-Beschreibung, welche durch das Plugin All in One SEO erzeugt wurden. Zu den Metatags findest du unter anderem eine Menge Infos bei Wikipedia http://de.wikipedia.org/wiki/Meta-Element oder du gibst in der Google Blog-Search “Meta tags erstellen” ein. Da wird schon etwas Gescheites dabei herauskommen ;-).

    Ich verwende in meinem Blog neben den üblichen Metatags im Blogheader auch noch das Plugin Robots Meta mit zahlreichen Einstellungen was die Suchmaschinen und Co. anbelangt.

    Dann! Wie viele Artikel hast du schon im Blog? Laut meiner kurzen Google-Abfrage mit site:blogurl ergaben sich gerade mal 97 Seiten im Google-Index. Das ist nämlich der Punkt in Seitwert, dem Statistik-Tool, wo gesagt wird, dass die SuMa-Relevanz noch nicht vorhanden ist. Alles in Allem hast du jetzt genug zu tun und mache das nicht über Nacht, langsam ne. Stück für Stück deine Blog-Domain den Suchmaschinen zu 100% zur Verfügung stellen, was die Inhale betrifft, weiterhin bloggen und der Rest wäre dann mal das Agieren auf anderen Blogs, Kommentieren, Social Bookmarks und Social Networks. Hat dein Blog eine Google Sitemap? Was sagen die Werte in den Webmaster Tools? Irgendwelche Fehler-oder Korrektur-Hinweise? Aber wie gesagt, stürze dich nicht in eine intensive Arbeitsphase am Blog und erledige lieber jeden Tag einen der zu machenden Aufgaben, ohne Stress ;-). Ansonsten kommt ein Burn-Out um die Ecke, was dann mit Spass nichts mehr zu tun hat. Hab immer noch Spass an deinem Blog..

    Ich hoffe, dass ich dir jetzt etwas aufzeigen konnte, was man noch machen könnte. Fang damit an, indem du dich von WassUp verabschiedest, einem übelst ungenauen Analyse-Tool.

Schreibe einen Kommentar!

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

Diese Tags sind erlaubt.

Content Bottom || Content Bottom Full Width